Version 3.09 Puplic

Hier gibt es immer aktuelle Updates für Controller und Display
Antworten
Benutzeravatar
AK-Motion
Administrator
Beiträge: 583
Registriert: Di 12. Apr 2016, 16:26
Wohnort: Wilhermsdorf
Fahrzeug: 335xi N54
Fahrzeugtyp: E91
Kontaktdaten:

Version 3.09 Puplic

Beitrag von AK-Motion »

Hallo,

hier nun die nächste Version 3.09 für die E-Baureihe.

HINWEIS:
Da mir zu Ohren gekommen ist dass das Display aus geblieben ist (hier gab es eine Softwareänderung) nach dem Update und der normalen VIN-Abfrage:
Es empfiehlt sich das Display auf Werkseinstellung zurück zu setzten nach dem Update wenn das Display das Hauptmenü nicht erreicht.
Das kann man mit dem TyQT machen den man ja sowieso schon geöffnet hat.
Dazu auf den "Monitor"-Reiter wechseln. Hier gibt es ein Eingabefeld. Dort folgendes eingeben und mit ENTER senden:

Code: Alles auswählen

reset
Nun startet das Display neu mit Grundeinstellungen also auch die Aktivierung ist weg. Bitte den Freischaltcode bereit halten da dieser neu eingegeben werden muss.

CHANGELOG:

V3.09
- Small general bugfixes
- puplic release

V3.08
- Enhance accuracy of N20 Sensor
- Next try to prevent freezing of VALUES
- Better Icon for "Graphic View"


V3.07
- Implement E8X and E9X Diesel Engines (Ignition-Time replaced by Pressure before DPF)
- Add N20 TMAP Sensor Option (Workaround! Not real values - Factor 1.4 is used when read ECU Tables)
- Keep Display OFF after Switch-Off manually even Ignition ON/OFF change (Only Bootlogo will appear then OFF again)
- "Graphic-View"-Icon changed
- Torque Offset now allowed from 0.50 to 1.50 (as customer requested)
- Fix 0.00 Boost Text Output
- New Can-Bus Read Timeout (Freeze of some values)
- Add Laptimer (Up to 60 minutes) like a stopwatch with average speed and distance (not very precise for the moment)
- Add Temperature Setup for IAT (Like Water and Oil)
Dateianhänge
Version 3.09 Puplic.zip
(676.57 KiB) 317-mal heruntergeladen
mannimammut
Beiträge: 7
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 21:20

Re: Version 3.09 Puplic

Beitrag von mannimammut »

Ist es gewollt, dass beim schaltblitz die aktuelle einzeige im hintergrund noch zu sehen ist?
Das sieht etwas komisch aus, finde dabsollte nur das schaltblitzbild erscheinen...
Und wenn das schnell blinken würde wäre es auch mehr ein blitz ;)
Benutzeravatar
AK-Motion
Administrator
Beiträge: 583
Registriert: Di 12. Apr 2016, 16:26
Wohnort: Wilhermsdorf
Fahrzeug: 335xi N54
Fahrzeugtyp: E91
Kontaktdaten:

Re: Version 3.09 Puplic

Beitrag von AK-Motion »

Hallo,

naja gewollt ist das nicht so wirklich.
Der Grund ist aber ganz einfach. Der Schaltblitz ist nur mal eben auf die schnelle eingebaut und wird in zukünftigen Versionen noch besser gemacht.

Der technische Hintergrund warum das jetzt so ist mit der komischen Optik:
Es wird einfach ein Bild auf der aktuellen Seite aufgerufen und überlagert erstmal alles.
Wenn jetzt aber die Werte aktualisiert werden dann überschreiben diese an dieser Stelle das aufgerufene Bild.

Geplante Änderung:
Bei Schaltblitz wird das Bild gewechselt. Weg von der jetzigen Seite auf eine eigene Seite.
Dort kann man dann einiges machen. Blinken lassen, eigene Bilder oder sonst was anzeigen.
Wenn dann die Drehzahl wieder unter der Einstellung für Schaltblitz ist geht es automatisch zurück auf die zuvor angesehene Seite.

Das kann in der nächsten Version mit einfließen.
Antworten